Team
© AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Unser Team

steht für alle Fragen rund um Elektromobilität zur Verfügung!

Kontakt: leitstelle-elektromobilitaet@austriatech.at

 

Das Team von OLÉ
© Huger / AustriaTech

Tobias Begle, BSc

Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien

Tobias lernte bereits in seinem Studium „Umwelt- und Bio-Ressourcenmanagement“ die diversen Ansprüche der Mobilitätsteilnehmer:innen kennen. Diese Auffassung bindet er in seine tägliche Arbeit ein, indem er an der Ausarbeitung diverser Förderinstrumente mitarbeitet. Zudem interessiert er sich für die Rolle von Gemeinden in der Elektromobilität.

e-mail Tobias Begle, BSc   Tobias Begle, BSc on LinkedIn  
© Huger / AustriaTech

Samantha Eigner, BA MA

Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien

Samantha interessierte sich bereits in ihrem Master Raumordnung an der Universität Wien für die inklusive Gestaltung von Mobilitätsangeboten und Energieeffizienz. Als Geographin legt sie besonderen Wert auf die räumliche Dimension der E-Mobilität sowie Zusammenarbeit mit Gemeinden. Die Einbindung aller Akteur:innen ist notwendig, um die Dekarbonisierung im Verkehr voranzutreiben, aber auch um ein neues, multimodales Mobilitätsangebot und Bewusstsein für die Klima- und Energiewende zu schaffen.

e-mail Samantha Eigner, BA MA   Samantha Eigner, BA MA on LinkedIn  
© Huger / AustriaTech

Christina Fischer, MSc

Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien

Christina kombiniert durch ihr Studium der Sozioökonomie sowohl die umweltrelevanten, als auch die sozialen und wirtschaftlichen Aspekte, die es für eine zielgerichtete Entwicklung der Elektromobilität zu berücksichtigen gibt. Denn nur durch strategische Planung und ganzheitliche Konzepte kann die E-Mobilität als umweltfreundliche Mobilitätsform der gesamten Bevölkerung gleichermaßen zugänglich gemacht werden.

e-mail Christina Fischer, MSc   Christina Fischer, MSc on LinkedIn  
© Huger / AustriaTech

DI Johannes Hasibar

Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien

Johannes kennt mit seinen beruflichen und akademischen Erfahrungen die unterschiedlichen Ansprüche der vielfältigen Stakeholdergruppen im Bereich E-Mobilität. Die Vernetzung dieser Gruppen und damit ein intensiver Austausch stehen für ihn im Mittelpunkt, um die Mobilitätswende koordiniert und gut abgestimmt voranzutreiben. Im steilen Hochlauf der Elektromobilität ist ihm die Wichtigkeit treffsicherer Förderungen und deren Adaptierung an neue Bedürfnisse bewusst - aufseiten der Leitstelle ist er u.a. der Ansprechpartner für die Förderprogramme LADIN, ENIN und die E-Mobilitätsoffensive.

e-mail  DI Johannes Hasibar    DI Johannes Hasibar on LinkedIn  
© Huger / AustriaTech

Gabriel Schuster, BSc BSc

Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien

Gabriel hat bereits während seiner Studien „Umwelt- und Bioressourcenmanagement” und „Betriebswirtschaftslehre” ein Faible für die Arbeit mit Zahlen, Daten und Fakten entwickelt. Umso mehr freut er sich, Entwicklungen in der E-Mobilität beobachten und aufbereiten zu dürfen. Die Themen Umweltwirkungen und Monitoring sind seiner Ansicht nach essenziell, um mit effizienten Instrumenten und Maßnahmen die Dekarbonisierung des Straßenverkehrs zukunftsfähig zu gestalten.

e-mail Gabriel Schuster, BSc BSc   Gabriel Schuster, BSc BSc on LinkedIn  
© Huger / AustriaTech

Philipp Wieser, MSc

Teamleiter Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien

Philipp leitet das Team Dekarbonisierung & Fahrzeugtechnologien bei AustriaTech und ist seit der frühen Konzeptionsphase in der OLÉ – Österreichs Leitstelle für Elektromobilität involviert. Er setzt sich dafür ein, den Stellenwert einer flächendeckenden, transparenten und leistungsstarken Ladeinfrastruktur in den Vordergrund zu stellen – für ihn ist das Ladenetz neben der faktenbasierten und verständlichen Kommunikation das Fundament für eine nachhaltige und gesellschaftlich akzeptierte Einbettung der E-Mobilität in unser Mobilitätssystem.

e-mail Philipp Wieser, MSc   Philipp Wieser, MSc on LinkedIn