News
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Die österreichischen Mobilitätslabore

08.11.2019

Das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) hat eine neue Programminitiative im Rahmen des Programms Mobilität der Zukunft ins Leben gerufen, aus der mehrere Reallabore hervorgegangen sind.

Diese österreichischen Mobilitätslabore (UML) und ein Mobilitätst­ransformationslabor adressieren zentrale Mobilitätsthemen. Sie unterstützen Forschung und Innovation bei der Entfaltung ihrer Potenziale und gestalten aktiv fruchtbare Innovations­ökosysteme.

Die AustriaTech begleitet die Umsetzungsphase der Urbanen Mobilitätslabore mit nationalen Aktivitäten und ist gleichzeitig sowohl als nationale wie auch internationale Kontaktstelle tätig. 

 

UML MTL de

Kontakt

Mag. Doris Wiederwald
Business Unit Mobilitätsinnovationen, Teamleader Mobilitätspolicy

DI Lina Mosshammer
Business Unit Mobilitätsinnovationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.