Projekte
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

UVAR Box

Definition einer Strategie zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit zur Datenerfassung und Zugänglichkeit

UVAR Box ist ein von der EU gefördertes Projekt, das die Digitalisierung der städtischen Zufahrtsregelungen für Fahrzeuge (UVARs - Urban Vehicle Access Regulations) ermöglicht. Diese Vorschriften zielen darauf ab, Emissionen und Staus zu reduzieren oder städtische Gebiete für den nicht-motorisierten Verkehr freizuhalten. UVARs gibt es in verschiedenen Formen, wie z.B. Umweltzonen, verkehrsbeschränkte Zonen wie LKW-Fahrverbote, City Maut, aber auch Fußgängerzonen oder bestimmten Parkregulierungen. Die UVAR-Box soll es Städten und Gemeinden ermöglichen leichter ihre  UVAR Informationen mit dem National Accesspoint und anderen Stakeholdern in einem maschinenlesbaren Format zu teilen.

Partner:

Albrecht Consult

ARMIS (Coordinator)

Harrod Booth Consulting

MAPtm

MemEx

Polis

Prisma solutions

Sadler Consultants

TRT

U-TREX

Vernetzen Sie sich jetzt!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können. Sie haben die Möglichkeit per Klick auf den Button „Cookies akzeptieren“ freiwillig alle nicht notwendigen Cookies zu akzeptieren oder per Klick auf den Button „Cookies ablehnen“ diese abzulehnen.