e-Mobility Check 2.0
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

e-Mobility Check 2.0

Konzeption von Schulungen für die Vorbereitung, Planung, Integration und Umsetzung von E-Ladeinfrastruktur in Bestandswohnhausanlagen

Aufbauend auf dem Vorprojekt „e-Mobility Check“ werden in diesem Projekt Maßnahmen entwickelt, um den e-Mobility Check und in weiterer Folge Ladeinfrastruktur in Bestandswohnanlagen in ganz Österreich auszurollen.

Gemeinsam mit einer Schulungsinstitution und der Industrie werden Schulungen konzipiert, inhaltlich abgestimmt und erarbeitet und nach einer Probeschulung verfeinert. Die Erarbeitung der Schulungen erfolgt in Abstimmung mit der Industrie. Nach Projektende ist eine buchbare Schulung vorgesehen. Dem Wunsch des Bundes entsprechend wird ein Vorschlag zu einer möglichen Förderung konzipiert und im Detail ausgearbeitet. Davon erwarten wir uns einerseits einen Schneeballeffekt für die Umsetzung der Ladeinfrastruktur und andererseits eine Qualitätssicherung durch Stimulierung der Schulungen.

Partner:

Vernetzen Sie sich jetzt:

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.