Projekte
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Shift2MaaS

Vernetzung von Diensten im Bahnbereich für verbesserte Nutzbarkeit und Unterstützung von Reisenden

Mobility as a Service, kurz MaaS, ist ein Thema, das sich binnen weniger Jahre ausgebreitet hat und mit welchem sich die Fachwelt intensiv auseinandersetzt. Der Ansatz, der hinter dem Konzept steht, könnte unser aller Mobilitätsverhalten grundlegend verändern. Das Projekt Shift2MaaS begegnet den Herausforderungen, welche die Einführung eines MaaS-Systems mit sich bringt: der Wettbewerb und die unterschiedlichen Interessen zwischen öffentlichen und privaten Anbietern, die Frage der Datenverfügbarkeit oder die Skalierbarkeit der Services. Im Projekt werden Technologien des Innovation Programme 4 (IP4) von Shift2Rail wie Travel Shopping, Trip Tracking und Payment aufgegriffen und an die spezifischen Herausforderungen von MaaS angepasst. In den drei europäischen Testregionen Lissabon, Malaga und dem zentralen Ostkorridor werden Effekte von MaaS in Erfahrung gebracht. Das Projekt erfolgt in Zusammenarbeit mit UITP, AETHON, CEFRIEL, OLTIS, University of Leeds, City of Lisbon, Via Verde, DELFI und KORDIS.

Vernetzten Sie sich jetzt!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.