News
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Nicht nur Autos müssen für die Mobilitätswende elektrifiziert werden

10.12.2018

Die Dekarbonisierung unseres Verkehrssystems gehört seit vielen Jahren zu den Kernthemen der AustriaTech. Einen entscheidenden Beitrag leistet dafür die E-Mobilität. Mit zahlreichen Maßnahmen, wie der Förderung der Ladeinfrastruktur im Wohnbau, wird die Elektrifizierung der Kraftfahrzeuge in Österreich weiter vorangetrieben.

Die bisherigen Erfahrungen machen deutlich: Der Großteil der Ladevorgänge von E-Autos findet zu Hause statt. Während die Ladeinfrastruktur im Einfamilienhaus zumeist recht einfach installiert werden kann, ist dies vor allem im großvolumigen Bestandswohnbau kaum oder nur mit sehr hohem Aufwand realisierbar. Allerdings stellt eine fehlende Lademöglichkeit daheim eine große Hürde bei der Anschaffung eines E-Autos dar. Deshalb ist die adäquate Ladeinfrastruktur in Wohnanlagen eine wichtige Voraussetzung, um Neuzulassungen von E-Fahrzeugen zu steigern.

Die Versorgung mit Ladestationen in städtischen Wohn- bzw. Garagenanlagen stellt alle beteiligten Akteure vor technische, rechtliche, wirtschaftliche und organisatorische Herausforderungen. Mit einem Vortrag beim ÖVG-Forum zum Thema „Wohnen & E-Mobilität“ machten Thomas Eberhard und Christian Steger-Vonmetz von AustriaTech darauf aufmerksam, welche Aufgaben deshalb auf die Immobilienwirtschaft zukommen und wie ihnen begegnet werden kann. Wichtig ist es schon jetzt mit dem Aufbau von Know-how zu beginnen, da die Nachfrage an E-Fahrzeugen in den kommenden Jahren stark steigen wird.

AustriaTech begleitet die Entwicklung der E-Mobilität durch zahlreiche Aktivitäten, um die Dekarbonisierung unseres Verkehrs- und Mobilitätssystem voranzutreiben. Mit dem Leitfaden „Wie lade ich mein Auto?“ und dem Highlightbericht „Elektromobilität in Österreich“ arbeitet unser Team gemeinsam mit verschiedenen Stakeholdern daran, den neuesten Stand der Entwicklungen aufzuzeigen und gute Rahmenbedingungen für eine dekarbonisierte Mobilität zu schaffen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr mit unserem Newsletter. Jetzt anmelden!

© AustriaTech
© AustriaTech
© AustriaTech
© AustriaTech

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.