News
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Fit4UrbanMission lädt zu Infoveranstaltung ein

10.12.2020

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Klimaschutz (BMK) und dem Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen (SIR) lädt AustriaTech am 17.12. interessierte Stadtverwaltungen zu einem ersten Onlineaustausch zu „FIT4UrbanMission“.

2021 startet die Europäische Kommission die „Mission klimaneutrale und intelligente Städte“. Hierzu werden 100 Vorzeigestädte ausgewählt, mit dem Ziel bis 2030 klimaneutral zu werden. Der Ansatz umfasst dabei mehrere Politikbereiche und blickt über städtische Verwaltungsgrenzen hinaus. Um auch Österreichs Städte auf diese wegweisende Ausschreibung gut vorzubereiten, unterstützt das Bundesministerium für Klimaschutz gemeinsam mit der FFG im Rahmen des „Stadt der Zukunft“ Programms: Bis Ende Februar können interessierte Stadtverwaltungen eine Angebotslegung für „FIT4UrbanMission“ tätigen.

Ist Ihre Stadt fit, um klimaneutral zu werden?

Mit dem Klimawandel als eine der größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen in Europa, müssen entschlossene Vorhaben für eine klimaneutrale Zukunft jetzt getroffen und auf den Weg gebracht werden. Städte als leistungsfähige Verwaltungsstrukturen und mit großen sektoralen Umsetzungskompetenzen haben das Potenzial bei dieser Entwicklung voranzugehen. Mit „FIT4UrbanMission“ werden Städte und Stadtregionen mit mindestens 50.000 EinwohnerInnen bei der Erstellung ihres Gesamtkonzepts für klimaneutrale Stadtteile unterstützt. Dies dient zur Vorbereitung für eine Teilnahme an der europäischen „Mission Climate Neutral and Smart Cities“.

Jetzt informieren!

SIR und AustriaTech laden daher am 17.12.2020, 10:00-12:00 Uhr, zu einem Austausch für potenziell angebotslegende Städte ein. Der Workshop dient der Vernetzung und dem Informationsaustausch zu relevanten Ausschreibungsinhalten rund um die Themen Energie, Gebäude, Mobilität, Digitalisierung und Partizipation.

Agenda:

Gemeinsam für das Erreichen der Klimaziele antreten, unter dem Motto: „Meine Stadt und meine Region auf dem Weg zur Klimaneutralität mit FIT4UrbanMission.“

09:45: Ankommen
10:00: Begrüßung durch das BMK
Diskussionsrunde 1: Klimaneutralität 2030 und bestehende städtische Zielsetzungen
Diskussionsrunde 2: Wie gehen wir mit Zielkonflikten um?
12:00: Ende

Anmeldung:

Um teilzunehmen, senden Sie bitte bis 16.12.2020 ein Mail mit Angabe Ihren Namens, Funktion, Organisation und Kontaktdaten an fit4mission@austriatech.at.

Weitere Workshops finden am 15. und 28. Jänner 2021, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr, statt.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können. Sie haben die Möglichkeit per Klick auf den Button „Cookies akzeptieren“ freiwillig alle nicht notwendigen Cookies zu akzeptieren oder per Klick auf den Button „Cookies ablehnen“ diese abzulehnen.