News
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Die Gewinner stehen fest: Verleihung des Staatspreis Mobilität

26.11.2019

Am 25.11. wurde der Staatspreis Mobilität unter dem Motto Wirtschaftsmotor Innovation in vier Kategorien verliehen. Geehrt wurden außerdem die ITS Challenge Gewinner.

„Mit dem ‚Staatspreis Mobilität‘ werden Vorhaben öffentlich ausgezeichnet, die durch innovative Lösungen zu einem zukunftsfähigen Mobilitätssystem beitragen können.“ - Verkehrsminister Andreas Reichhardt

Bereits zum 10. Mal wurde der Staatspreis Mobilität verliehen. Er ist die höchste Auszeichnung, die das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie an österreichische Unternehmen und Institutionen verleiht. Der Preis stand in diesem Jahr unter dem Motto Wirtschaftsmotor Innovation, um der Bedeutung des Verkehrs-und Mobilitätssektors für die Ökonomie ebenso wie für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen Rechnung zu tragen. In vier Kategorien konnten AkteurInnen aus Forschung, Industrie und Wirtschaft, Infrastrukturbetreiber und Mobilitätsdienstleister sowie Interessensvertretungen und zivilgesellschaftliche Initiativen einreichen.

Neu in diesem Jahre: die ITS Challenge

Neu in diesem Jahr war die Möglichkeit, dass EinreicherInnen von ITS-basierten Konzepten und Lösungen zusätzlich zum Staatspreis an der „ITS-Challenge“ teilnehmen konnten. Als Preis winkte die Teilnahme am ITS World Congress in Singapur. Hier wurden die Projekte easymobil (ein Projekt der Wiener Lokalbahnen), Carployee und Ummadum als besonders innovative Lösungsansätze für den ITS Bereich ausgezeichnet.

 

Mehr zum Staatspreis und den diesjährigen GewinnerInnen lesen Sie auf der Seite der BMVIT Infothek.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.