News
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

AustriaTech mit Gemeinschaftsstand auf TRA2018

22.03.2018

Vom 16. bis zum 19. April wird Wien zum Transport- und Mobilitätszentrum Europas. Die siebte Transport Research Arena bringt erneut mehr als 3.000 Experten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Industrie zusammen um über die Chancen und Herausforderungen der Branche zu beraten. AustriaTech präsentiert sich im Rahmen der Ausstellung gemeinsam mit bmvit, FFG und KLIEN auf Stand E06.

© AustriaTech

Mit dem Motto "a digital era for transport: solutions for society, economy and environment", dreht sich auf der TRA2018 alles um die durch die Digitalisierung angetriebenen Transformationsprozesse im Verkehrs- und Mobilitätssektor. Die Auswirkungen dieser Prozesse reichen von spezifischen Chancen bis hin zu disruptiven Herausforderungen. Grade deshalb ist der regelmäßige Austausch und Wissenstranfer zwischen allen relevanten Stakeholdern enorm wichtig.

Der AustriaTech Stand stellt eine exzellente Möglichkeit dar, sich über aktuelle Trends und Themen der Mobilitätsbranche zu informieren. Als Schnittstelle zwischen Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Industrie und Forschung ist AustriaTech immer daran interessiert Themen zu koordinieren, Kompetenzen aufzubauen und Akteuren so die Möglichkeit zu geben die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Zur Veranschaulichung werden unter Anderem die Projekte "Linking Danube", "C-Roads", "Inframix" sowie der "Städtedialog automatisierte und vernetzte Mobilität" vorgestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.