Herzlich willkommen bei AustriaTech

Die Transformationsprozesse in der Mobilität machen es nötig, aktiv und gleichzeitig flexibel auf neue Entwicklungen zu reagieren. Die Anforderungen und Rahmenbedingungen, um Verkehr sicher, effizient und umweltfreundlich zu gestalten werden komplexer, die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen vielfältiger. Darüber hinaus gilt es, aktuelle Transformationsaspekte - Digitalisierung, Entkarbonisierung, Serviceorientierung und neue Sicherheitsanforderungen - positiv für die Gestaltung unseres Mobilitätssystems zu nutzen. Daran orientieren sich auch die Aktivitäten und Kompetenzen der AustriaTech.

News

Das Projekt SHAREPLACE widmet sich der Vernetzung unterschiedlicher Mobilitätsangebote, um infrastrukturelle Unterschiede im transregionalen Bereich auszugleichen. Am 17. Oktober zeigen die Projektverantwortlichen auf den Salzburger Verkehrstagen hautnah wie das funktioniert.

...

© BMVIT

Unter dem Motto „Radkultur bewegt“ fand in Salzburg vom 24. bis 26. September der Europäische Radgipfel 2018 statt. Für unsere AustriaTech-Kollegen und Freunde von den Mobilitätslaboren thinkport VIENNA, aspern.mobil LAB und MobiLab OÖ kam nur eine Form der Anreise in Frage: per Lastenrad!

...

26. September 2018 Wie ein Fisch im Wasser

Das Projekt „LinkingDanube“ nimmt sich der Herausforderung an, Reiseinformationen unkompliziert und umfangreich zugänglich zu machen. Im ExpertInneninterview mit den Projektverantwortlichen Dr. Bettina Neuhäuser und Alexander Hausmann, MSc, durchleuchten wir die Details und sprechen über die Entstehung des Projekts und die nächsten Schritte.

...

Der ITS World Congress 2018 in Kopenhagen ist nach fünf spannenden Tagen zu Ende gegangen. Der große Andrang am ITS Austria Stand und in der C-Raods Session lassen ein positives Fazit schließen.

...

Offene Stellen

Job | 20. September 2018
Senior ExpertIn für Mobilität und Innovation
Job | 31. Juli 2018
Expertin bzw. Experte für Digitale Verkehrsinfrastruktur (m/w)
DE | EN
A A A