Unternehmen
© Shutterstock
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Wir bringen Mobilität und Vision

zusammen

Digitalisierung, Automatisierung und Dekarbonisierung haben nicht nur Auswirkungen auf unser Mobilitätsverhalten, sie verändern unser Gesellschaftsmodell. AustriaTech unterstützt bei der aktiven Gestaltung dieser Transformationsprozesse im Mobilitätsbereich. Als Beratungsagentur und Schnittstelle zwischen Politik, Industrie und Forschung zeigen wir Handlungsoptionen auf, um Verkehr und Transport nachhaltiger, effizienter und sicherer zu machen.

Von Innovation bis Umsetzung

AustriaTech als gemeinwirtschaftliches Unternehmen verfolgt seit mehr als zehn Jahres das Ziel, den Menschen in den Mittelpunkt neuer Mobilitätslösungen zu stellen und technologische Entwicklungen nutzbringend zur Umsetzung zu verhelfen. Als 100-prozentige Tochter des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie begleiten wir Innovationsprozesse, beraten bei der Umsetzung nationaler und europäischer Vorgaben und fördern Austausch und gemeinsames Lernen zwischen den involvierten Stakeholdern auf nationaler und internationaler Ebene.  Organigramm 062019 de

AustriaTech ist in zwei Business Units und ein weiteres Team gegliedert. Durch eine übergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit nutzen wir Synergien und schaffen Mehrwert für unsere Projektpartner und Auftraggeber als auch für unsere MitarbeiterInnen. Die Schwerpunkte der Business Unit Mobilitätstechnologien und -services liegen auf umsetzungsnahen Aktivitäten im Bereich IVS sowie Entwicklungs- und Implementierungsprozessen für neue Mobilitätsdienste. Die Umsetzung von Forschungs- und Pilotergebnissen stehen hier im Vordergrund. Die Business Unit Mobilitätsinnovationen unterstützt gemeinsame Aktivitäten zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, um das Mobilitätssystems weiterzuentwickeln. Eingebettet in internationale Netzwerke agiert AustriaTech als Partner bei der Entwicklung und Begleitung von Innovationsstrategien für das Mobilitätssystem. Das Team Automatisierte und Saubere Mobilität setzt den Fokus auf die Integration automatisierter und vernetzter Mobilitätslösungen in unser Verkehrssystem. Weitere Schwerpunkte sind die Dekarbonisierung des Verkehrs und der Einsatz von Elektromobilität.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.