keyvisualkeyvisualkeyvisual
Startseite > News > Aktuelles > PCP-Handbuch: ein Leitfaden für Pre-Commercial Procurement

PCP-Handbuch: ein Leitfaden für Pre-Commercial Procurement

© AustriaTech

Dieses Handbuch wurde für Akteure aus dem Bereich Mobilität und „Intelligente Verkehrssysteme (IVS)“ entwickelt, die sich mit dem Themenbereich der vorkommerziellen Beschaffung (Pre-Commercial Procurement; PCP) auseinandersetzen möchten.

 

Es ist speziell für EinsteigerInnen in das Thema konzipiert und enthält daher, neben den wichtigsten Basisinformationen zum Instrument auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die Entwicklung erster PCP-Projekte.

 

Zweck des Handbuchs

Dieses Handbuch bringt den Kernakteuren (öffentlicher Auftraggeber und Beschaffer) das Instrument PCP näher. Dabei werden einerseits die Vorteile im Hinblick auf die Umsetzung von Innovationen im Mobilitäts- und speziell im IVS Sektor erläutert, andererseits auch die dafür notwendigen Prozesse beleuchtet. Darüber hinaus beschreibt das Handbuch die Herausforderungen beim Einsatz von PCP im Bereich IVS und mögliche Lösungsansätze.

 

Die vorliegende „Österreich-Version“ geht speziell auf die organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich ein und erläutert das österreichische PCP-Modell ebenso wie Förderungsmöglichkeiten und österreichische Referenzbeispiele.

 

Das Handbuch finden Sie zum Download hier:

DE | EN
A A A